Freitag, 27. Mai 2016

Dienstag, 10. Mai 2016

Unternehmen Aufklärung

"Dasselbe Unternehmen, das einst den Menschen die Kraft gab, sich von den Ängsten und Vorurteilen einer tyrannischen Religion zu befreien, macht sie nun zum Sklaven ihrer eigenen Interessen"

Donnerstag, 21. April 2016

Freitag, 15. April 2016

Politgefahr


„Die politische Auseinandersetzung ist der Nebel, in dem sich die Leute bis zum nächsten Kriegsschauplatz vorschwätzen“

gefunden auf www.ef-magazin.de

Dienstag, 12. April 2016

Moralgewalt


„Wer die ‚Realisierung‘ einer Idee anstrebt, wird leicht die realen Widerstände als unmoralisch empfinden, als Unebenheiten der Wirklichkeit, die man mit der Guillotine abschleifen muß.“

Autor: Arnold Gehlen
gefunden auf www.geolitico.de

Dienstag, 8. März 2016

Schule - Scola - Schutz

"Wer Schule als Sozialisierungsinstrument propagiert, hat Schule nicht verstanden. Sozialisation passiert außerhalb von Schule, und vor allem dort lernt man - im Leben. Schule, die traditionale scola, hingegen ist - idealiter - ein Schutzraum der Jugend. Und diesen braucht der junge Mensch. Heute dringender denn je."

gefunden im Gespräch

Dienstag, 1. März 2016

Freitag, 12. Februar 2016

Donnerstag, 4. Februar 2016

Versüßte Wahrheit


"Wenn Du den Pfeil der Wahrheit abschießen willst, vergiß nicht, die Spitze in Honig zu tauchen."

Autor: Arabisches Sprichwort
gefunden auf  http://blogs.faz.net/

Sonntag, 23. November 2014

Anklage


"Es war schon immer weniger verwerflich das Böse zu tun, als es zu sehen und eindeutig anzuklagen."

Autor: Alice Miller
gefunden auf ibif.eu

Montag, 15. Juli 2013

Montag, 1. April 2013

Schmuck

"Der Frau bringt das Schweigen Schmuck."

Autor: Aristoteles

gefunden im Buch Wie das Christentum die Welt veränderte

Friedliche Welt

"Erst wenn die Menschen nicht mehr meinen, sie dürften die Erfüllung ihrer Bedürfnisse anderen abzwingen, gibt es endgültig Frieden auf der Welt."

Ungerechtigkeit

"Zwang in den wirtschaftlichen Verkehr einführen, heißt Willkür an die Stelle von Gerechtigkeit setzen."

Staatswesen

"Der Staat ist eine große Fiktion, in der jedermann auf Kosten von jedermann zu leben versucht."